Winter

Winterspaß am Martlerhof

Direkt vor unserer Haustür beginnt der Winterspaß!

Ob Skifahrer, Snowboarder, Langläufer oder Ruhesuchender - jeder wird bei uns fündig!

Mit dem kostenlosen Skibus (Haltestelle hinterm Haus) geht's ab ins Skivergnügen. Wunderschöne Pisten im ganzen Zillertal stehen Ihnen zur Verfügung. Die Talabfahrt der Skiregion "Hochzillertal - Hochfügen" bis nach Aschau ist unser Tipp für den geübten Skifahrer!

Anspruchsvoll, abwechslungsreich, vielfältig und unterhaltsam – damit sorgt das Zillertal für den perfekten Wintergenuss für Groß und Klein.

Zusammen mit dem angeschlossenen Skigebiet Hochfügen erwartet Sie auf rund 181 Pistenkilometern & 38 Liften das pure Skivergnügen.


Skifahren von 7.30 bis 16:00 Uhr ab Anfang Dezember bis Mitte April mit bestens präparierten Pisten und schnellen, modernen Liftanlagen setzt das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal neue Maßstäbe im Wintersport.

 

Auch wenn das Hochzillertal als Pistengebiet bekannt ist, hat die Region überaus empfehlenswerte Skitouren zu bieten.


Wer eine Wanderung vorzieht, dem stehen über 50 km wunderschöne Winterwanderwege zur Wahl. Schritt für Schritt durch den Pulverschnee: Die wunderbare Ruhe abseits der Pisten hat etwas Meditatives und schenkt neue Kraft.

 

 


ONLINE BUCHEN
Anni´s Tipps
28.10.2019

Saisonstart im Skigebiet Hochzillertal in Kaltenbach

am 30.11.2019 startet das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen in die neue Skisaison![mehr]


25.10.2019

kurze Pause...

Wir gönnen uns eine kurze Verschaufpause und starten ab Mitte Dezember in die Wintersaison. [mehr]


11.07.2019

Die Zillertaler Höhenstraße

eine faszinierende Panoramatour - erreichbar direkt ab Aschau![mehr]


27.06.2019

Fichtenschloss in der Zillertal-Arena

Eine Sommer-Kinder-Erlebniswelt erwartet Sie auf der Rosenalm oberhalb von Zell am Ziller.[mehr]


27.05.2019

Unser Pool ist fit für die Sommersaison!

- der Badespaß direkt am Hof - [mehr]


24.04.2019

Neuigkeiten vom Martlerhof

Gerade haben die letzten Skiurlauber unseren Hof verlassen, so sind wir auch schon mit ein paar Neuerungen beschäftigt.[mehr]